unsere weiterbildungen

 

Unsere Weiterbildungen sind modular aufgebaut: sie können den Zeitablauf also selber steuern und dem Alter/Weiterentwicklung Ihres Hundes anpassen.

 

Wir haben unsere Weiterbildung wegen der aktuellen COVID-19 Lage angepasst. Unser Theorie Module 2 und 3 werden wir ab sofort als Live-Webinare anbieten.

Nach einer sehr erfolgreicher Testphase die von allen Teilnehmern sehr gut angenommen wurde, haben wir das Medium Live-Webinar als gute Fortbildungsmöglichkeit für die Theorie schätzen gelernt. 

Wir haben somit mehr Zeit für die sehr wichtige praktische Einheiten an den Wochenenden, und dies in kleineren Gruppen (bis zu 6 Teams) um keine unnötigen Risiken einzugehen. Die Praxis findet entweder an der frischen Luft - oder bei schlechtem Wetter in unserem Seminarraum statt.  Wir können bei reduzierter Belegung (6 Teams) auch "indoor" den nun wichtigen Abstand gewähren.

 

 

Sie interessieren sich für die Weiterbildung?

  1. Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht und wir vereinbaren einen Telefon/Videochat Termin
  2. Sie können - bis die "Ausgangssperre aufgehoben ist" - an den ersten 3 Theorie Live-Webinare teilnehmen
  3. und kommen sobald die "Ausgangssperre aufgehoben ist" - voraussichtlich zwischen dem 11-25.5 in unseren Praxisseminaren.

 

Basis für alle Weiterbildungen ist die Besuchshunde Weiterbildung welche wir seit 2016 anbieten. Mittlerweile sind über 110 Teams im Einsatz in diversen Einrichtungen.

 

Erzieher, Sozialarbeiter, Lehrer, Psychologen, Coaches und andere Berufsgruppen aus dem Psychosozialen Bereich können seit dem Herbst/Winter 2018 nach dem Absolvieren der Besuchshunde Weiterbildung die Qualifikation "Pädagogisches Begleithund Team" erlangen. Diese Weiterbildung ist inhaltlich dem Deutschen "Schulhund" angepasst. Bislang haben mehrere Teams aus Luxemburg die Prüfung zum pädagogischen Begleithundteam bestanden und arbeiten im Bereich Schule, Heilpädagogik, Maison Relais und Kindergarten und Précoce.

 

 



Die genauen Inhalte der Weiterbildungen finden Sie unter den jeweiligen Menüpunkten (rechts).

 

Sie möchten noch etwas mehr wissen?

Schicken Sie uns eine Nachricht.